Pendler in Berlin und Brandenburg – Zahlen und Fakten


Die Verkehrsunternehmen im VBBLand befördern verbundweit über 4 Millionen Fahrgäste pro Tag in Bussen und Bahnen. Das sind 1,47 Milliarden Reisende jedes Jahr – Tendenz steigend. Die Zahl der Pendler stieg seit dem Jahr 2000 um 58 % stieg die Zahl der Pendler seit dem Jahr 2000. Im Jahr 2017 pendelten 297.298 Menschen täglich zwischen Berlin und Brandenburg, knapp 10.000 mehr als im Vorjahr. 210.225 davon pendelten nach Berlin, 87.073 nach Brandenburg.