30.09. – 15.12.20 – Ausstellung zu 100 Jahre (Groß)-Berlin

Ausstellung zu 100 Jahre (Groß-)Berlin

2020 wird (Groß-)Berlin 100 Jahre alt.
Eine Ausstellung blickt zurück, ein Ideenwettbewerb wird die Zukunft definieren.

In diesem Zusammenhang darf das Infrastrukturprojekt i2030 nicht fehlen.

Die Metropole ist eine Schöpfung des Massenverkehrs. Erst der Schienenschnellverkehr ermöglichte den Bau von Vororten. Die Metropole ist aber auch ein Exerzierfeld des autogerechten Städtebaus. Nach der Wiedervereinigung wurde ein radikal neues System der Bahnhöfe geschaffen. Zugleich wurde endlich das Jahrhundertprojekt einer Verbindung von Nord- und Südbahnhof verwirklicht. Eine umfassende Verkehrswende ist die Herausforderung für die kommenden Jahre.

Die Ausstellung kann man kostenfrei besuchen.

Infos unter: bb2020.de